Hildesheim - 22. Oktober 2020

Inner Wheel spendet Baum für Wohngemeinschaft

Von links nach rechts: Michael Vornfett (Michael Vornfett Gartengestaltung), Rita Kattge (LebensRaum), Kai Kattge (Kattge Baunternehmen), Dorothea Haunhorst (Präsidentin Inner Wheel), Jutta Wippermann (Past Präsidentin Inner Wheel)

Am Donnerstag trafen sich die Präsidentin des Inner-Wheel-Clubs Hildesheim, Frau Dorothea Haunhorst, und die stellvertretende Vorsitzende des Vereins LebensRaum Hildesheim, Rita Kattge, um auf dem Grundstück der Wohngemeinschaft Vogelweide einen Baum zu pflanzen.

Hintergrund ist eine bereits vor einem Jahr von allen deutschen Inner-Wheel-Clubs verabredete Baumpflanzaktion zur Begrünung der Städte. Diese ist mittlerweile an einigen dutzend Orten umgesetzt, nun auch in Hildesheim.

Inner-Wheel will damit auch das Inklusionsprojekt LebensRaum Hildesheim unterstützen. Dieser Baum soll ein Zeichen sein für den Wunsch nach festen Wurzeln, schützenden Zweigen und einem guten Klima für die Wohngemeinschaft.

Mit Rücksicht auf die COVID-19-Pandemie sowie auch zum Schutz der Bewohner der Wohngemeinschaft wurde auf Feierlichkeiten verzichtet. Die Bewohner sind Anfang Februar in den Neubau eingezogen und haben hier die schwere Coronazeit gemeinschaftlich verbracht. Mittlerweile haben sie sich in ihrem neuen Zuhause gut eingelebt und genie&szlich;en das selbstbestimmte Leben.